Menü
Avatar von myriapod
  • myriapod

51 Beiträge seit 16.02.2006

Firmeninterner Paßworttest: Rechtliche Lage?

Hallo!

Ich würde gerne wissen, unter welchen Umständen der Arbeitgeber einen
firmenweiten Test auf schwache Paßwörter durchführen lassen kann. Ist
sowas generell legal oder nicht? Muß es angekündigt werden? Müssen
dazu bestimmte Dinge im Arbeitsvertrag stehen? Worauf muß geachtet
werden?

Man nehme z.B. eine Windows Domäne, der man dann mit L0phtcrack oder
Ähnlichem zuleibe rückt. Die IT Mitarbeiter, die so ein Tool
einsetzen, bekommen dann ja nicht nur eine Bewertung der PWs, sondern
eben auch die PWs selber. Das würde ich mir als problematisch
vorstellen. Wie seht Ihr das und wie sieht es das deutsche Recht?

Gruß & Danke
Myriapod
Bewerten
- +
Anzeige