Avatar von unbekannt.
  • unbekannt.

387 Beiträge seit 26.04.2015

Re: Unter Linux unkritisch …

ORPl-lEUS schrieb am 13.09.2017 19:29:

Ach ja, die Anzeige lässt noch zu wünschen übrig.
Da muss es doch möglich sein ein paar Scripte anzufertigen wenn man mit zwei Bildschirmen arbeitet und wo man welchen Bildschirm denn nun haben will.
Das war unter Windows einfacher aber auch dort häufig erst nach einigen Änderungen der Registry, die dann zum Teil auch gerne überspielt wurde mit dem nächsten Update...

Hier bin ich aber selbst der Chef und nicht irgendein Konzern ;D

Zu dem Punkt weise ich gerne auf die neue GNOME Version hin, dort wurde das Control Panel neugestaltet und vor allem der Abschnitt für die Displays komplett überarbeitet. Dual Displays sollen damit deutlich leichter zu konfigurieren sein. ;-)

Aber GNOME ist nun mal nichts für jeden Geschmack, daher nur so als kleine Info.

Bewerten
- +
Anzeige