Avatar von Klaus 1946
  • Klaus 1946

2 Beiträge seit 14.03.2016

Was spricht gegen autonome Autos ?

Ich habe meinen Führerschein seit 1962 wurde 2 mal von volltrunkenen Autofahrern atackiert habe sicher oft Glück gehabt aber bis heute keinen Unfall verursacht. Zwei Ereignisse sind in mein Gedächtnis eingebrannt. In einem Ort sehe ich rechts in einer Grünanlage einen kleinen bunten Schatten mit respektablem Tempo via Fahrbahn rasen, das löste bei mir Vollbremsung aus und Sekunde später stand ich vor einem etwa 3 jährigen Zwerg auf einem Dreirad und einer völlig schockierten Mutter.
Der zweite Vorfall dieser Art, eine Gruppe rumbalgender Schulkinder hatte mich veranlasst mein Tempo auf unter 30 zu drosseln, und das unfassbare passiert, blitzartig rennt mir ein etwa 6 jähriger vors Auto zum Glück nur leicht angeschubst hatte er doch vor Schreck ne nasse Hose und dann ganz jämmerlich geweint. Alles nochmal gut gegangen, nun frage ich mich aber, wie reagiert ein automatisch von einem Computer gesteuertes Fahrzeug in solchen oder ähnlichen Situationen.

Bewerten
- +
Anzeige