Avatar von bash rules
  • bash rules

mehr als 1000 Beiträge seit 25.08.2000

systemd-journald logt zu viel

2021 - es führt kein Weg an Systemd vorbei.

Debian 11/Bullseye. Mein dhclient kontaktiert alle 2 Minuten einen (nicht meinen) dhcd Server. Syslog und journald loggen jeden dhclient Aufruf mit jeweils 3 Zeilen.

Den syslog konnte ich einfach abstellen:

# cat /etc/rsyslog.d/dhclient.conf if $programname == 'dhclient' then /dev/null &stop

Systemd-journald logged die dhclient syslogs munter weiter. Wie kann ich die dort abstellen?

Nebenfrage:

Ich vermute die dhclient Aufrufe kommen durch das dhcp Schlüsselwort in /etc/network/interfaces.

$ pstree systemd-+-... |-dhclient---3*[{dhclient}] |-...

Welcher Systemd Service evaluiert diese Datei? Und wie kann ich das selber herausfinden?

Bewerten
- +