Menü
Avatar von Oberguru
  • Oberguru

mehr als 1000 Beiträge seit 21.06.2004

Ausgesperrt nach SSD-Tausch & -Rücktausch ...

Situation: Notebook mit SSD und W10. Der Kunde hatte ein Softwareproblem, wobei sich die Frage stellte, ob dieses auch unter W7 auftaucht. Nun wurde die SSD herausgenommen und auf einer jungfräulichen anderen SSD W7 installiert. Der Test war gescheitert - die Software läuft auch auf W7 nicht. Nun wurde wieder die originale SSD eingesetzt, doch Windows verweigert einloggen. Der Rechner ist nun per Ethernet mit dem Internet verbunden. Nun wird jedes Passwort als falsch zurückgewiesen und vermerkt, das zuvor gültigen Passwort müsse eingegeben werden. Jedoch geht es mit keinem der dem Kunden bekannten Passwörtern - und auch das PW der zweiten SSD kann es nicht sein.

WIe kriegt man diese SSD (mit dem ursprünglichen W10 wieder zum laufen?

Bewerten
- +
Anzeige