Avatar von Cx_Schmidt
  • Cx_Schmidt

6 Beiträge seit 02.05.2010

Festplatte mit verücktem Verhalten.

Der Pfad ist nicht verfügbar
Auf X:\ kann nicht zugegriffen werden
Zugriff verweigert

Das Betrifft zwei Festplatten die in einer exteren USB Dockingstation gesteckt haben.
Die Platten habe ich an andere Computer gehängt mit anderen USB Adaptern.
Das Ergebnis ist immer das Gleiche. Die Platte wird erkannt aber der Inhalt öffnet sich nicht.
Verückt finde ich, Ich habe von O&O das Recovery Tool instalieren wollen, da sollte ich ein Zeilverzeichnis auswählen. Da waren die Platten da incl vollständigem Inhalt. Über den Install war es so als wäre alles ok.
Wie kann das sein... wo soll ich ansetzen..
HDD Scann läuft auch über die PLatten , kann zugreifen zeigt mir das was drauf ist ..
Aber Windos nicht. auf keinem Rechner (3 win10 Rechner ausprobiert)
Also muss es an den Platten liegen oder ?
Schlauerweise sind das Backup Platten auf die Ich Projekte doppelt sichere.
Benutze sie also nicht täglich. SO kann ich nicht nachvollziehn wann das zuerst aufgetereten ist. ALs letztes habe ich einen 10G Lan Adapter eingebaut.
ABer der wird ja keine folgen für USB Platten haben ..

im lost , hat jemand eine Idee ?
DANKE

Bewerten
- +