Menü
Avatar von Bickabunk
  • Bickabunk

mehr als 1000 Beiträge seit 08.08.2008

Re: Systemuhr geht nach jedem Start genau 2 Std. nach

Kleinkunst schrieb am 23.04.2019 07:37:

Bickabunk schrieb am 23.04.2019 07:07:

Ja, wir koennen jetzt eine schoene Grundsatzdiskussion fuehren warum welche Zeit besser ist. Fakt ist korrekt eingestellt ist es technisch egal, ob ein Rechner auf UTC oder lokale Zeit eingestellt ist. Das OS regelt das in der Regel, sofern korrekt eingestellt. Verschiedene OS haben verschiedene Praeferenzen. Ich bevorzuge aus bestimmten Gruenden lokale Zeit. Es ist fuer die Systeme, dich ich hier habe (an die 1000 Rechner) einfacher. Ich werde da jetzt bestimmt keinen Religionskrieg draus machen.

Wenn Du damit zurecht kommst, dann laß es halt so.

Ich möchte allerdings nochmal klarstellen, daß es Dokumenten und dem Filesystem eben nicht egal sein könnte, sobald man Zeiten über Zeitzonen hinweg hat. Die Gründe und Beispiele habe ich ja genannt.

Ja, und ich moechte allerdings nochmal klarstellen, dass das falsch ist und auch dass mir das hier zweitrangig ist, denn ich habe Recht...

MfG Stefan Froehlich
42 ;-)

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (24.04.2019 03:06).

Bewerten
- +
Anzeige