Menü
Avatar von LAB61
  • LAB61

mehr als 1000 Beiträge seit 01.09.2000

Windows 10 auf nicht bootfähiger M.2-SSD installieren

Ich habe ein älteres Mainboard (ASUS P8H77-V) das keinen M.2-Port hat, und mit dem man ohne Manipulationen des BIOS auch nicht von einer, am PCIe-Bus steckenden SSD booten kann.

Nun könnte ich das Bootproblem ja einfach mit einem kleinen USB-Stick, auf dem ein Bootloader installiert ist, umgehen, und so auch von dieser SSD ein Windows 10 starten.

Das Problem vor dem ich aber jetzt stehe ist: Wie bekomme ich den Windows-Installer dazu, ein Windows auf dieser SSD überhaupt erst einmal zu installieren?
Das Setup erkennt die SSD zwar, verweigert aber die Installation des Windows auf dieser SSD mit eben dem Hinweis, dass das Windows von dort nicht gestartet werden könnte.

Hat jemand einen Tipp, wie ich das Windows-Setup austricksen kann, damit es das Windows doch auf dieser SSD installiert?

Bewerten
- +
Anzeige