Avatar von Carnivore99
  • Carnivore99

mehr als 1000 Beiträge seit 15.12.2011

Endlich eine aussagekräftige Studie zum Schulbetrieb

https://www.welt.de/wissenschaft/article212765365/Coronavirus-Studie-zeigt-geringe-Ansteckungsgefahr-an-Schulen-in-Sachsen.html

Und das planen "Politiker":

https://www.pnp.de/nachrichten/bayern/Soeder-zweifelt-regulaeren-Schulbetrieb-nach-den-Ferien-an-3735532.html

https://www.welt.de/politik/deutschland/article212767681/Sogar-im-Unterricht-In-diesen-Bundeslaendern-gilt-die-Maskenpflicht-auch-in-der-Schule.html

#
In Bayern gilt im neuen Schuljahr eine Maskenpflicht an Schulen – auch an Grundschulen. Der Mund-Nasen-Schutz soll bis zum Platz im Klassenzimmer getragen werden. Je nach Entwicklung der Corona-Pandemie sei regional auch eine Maskenpflicht während des Unterrichts möglich, sagt Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler).
#

Sogar für Grundschüler... Selbst als Erwachsener ist es schwierig genug, damit im Alltag umgehen zu müssen, aber die Kinder tragen dann endgültig einen Knacks davon. Ich sehe es ja in den Geschäften: Wenn man als Einziger einen Laden betritt bzw. ihn als Letzter verläßt, schieben die meisten Mitarbeiter das Ding erst hoch bzw. reißen sich den Lappen so schnell wie möglich vom Gesicht. Die "Politiker" haben jeden Bezug zur Realität verloren.

Bewerten
- +