Avatar von Wurgl
  • Wurgl

mehr als 1000 Beiträge seit 04.12.2000

an gestorben / mit gestorben

Bisher hab ich diese Unterscheidung ja als einen Trollblödsinn angesehen. Analog dazu Schusswunde. Bei einem Durchschuss: "am Projektil gestorben" Bei einem Steckschuss: "mit Projektil gestorben".

Aber ich staune, schreibt doch die Rheinische Post zu den Todesfällen in MG:
##
Die Zahl der Toten durch oder mit Corona ist damit auf 51 gestiegen. Davon sind nun 38 an Covid-19 gestorben und 13 mit Covid-19.
##

https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/corona-in-moenchengladbach-ein-weiterer-toter-zahlen-vom-23-september_aid-53518273

Wenigstens gibt es jetzt eine Referenz, falls mal wieder ein Troll diese an/mit-Unterscheidung macht. Bei drei Viertel der an/mit-Toten ist Covid wohl ursächlich – zumindest in MG.

Bewerten
- +