Menü
Avatar von Vanellus
  • Vanellus

15 Beiträge seit 21.11.2015

Re: Deutsche Autos sind die Besten

Mindestens die deutsche Automobilindustrie trägt seit über 5 Jahren Sorge dafür, dass es keine Ratz-Fatz-Umstellung gibt und auch in Zukunft geben wird. Um den Preis, dass die zusehends den Anschluss verliert.
Auch die Produktion und der Betrieb von Elektroautos (ich fahre eines seit fünfeinhalb Jahren) führt zu Belastungen der Umwelt. Diese sind aber sehr viel geringer als bei jedem Verbrenner.
U.a. ist der sehr effiziente Einsatz der Energie beim BEV zu betonen, ganz anders dagegen bei der Brennstoffzelle. Für die Herstellung des Wasserstoffs für 100 km Fahrt müssen rund 60 kWh elektrische Energie eingesetzt werden. Damit fährt ein BEV über 300 km weit. Ein flächendeckender Einsatz von Brennstoffzellen im Pkw würde mehr Strom benötigen, als in Deutschland heute produziert wird.

Bewerten
- +
Anzeige