Avatar von Irid
  • Irid

mehr als 1000 Beiträge seit 20.03.2018

Technisch ist das kein Problem

Dementsprechend gibt es viele Fahrzeuge nach Wahl auch mit Anhängerkupplung. Das Hauptproblem ist nicht fehlende Zugkraft, im Gegenteil, da sind E-Autos meist überlegen, sondern der Energiebedarf. Ein auflaufgebremster Anhänger benötigt ziemlich viel Energie und der Energievorrat rein elektrischer Fahrzeuge ist sehr begrenzt. Techniken wie Rekuperation, die den Energiebedarf des Fahrzeugs deutlich senken, helfen nicht beim Anhänger, so dass die an sich nicht üppige Reichweite insbesonders mit auflaufgebremsten Anhängern deutlich sinkt. Für kürzere Fahrten mit Anhänger ist das kein Problem, aber mit Wohnanhänger in den Urlaub ist keine gute Idee.
Es gibt allerdings inzwischen auch erste Wohnanhänger für Elektrofahrzeuge, die mit eigenem Akku und sogar eigenem Antrieb sich praktisch selbst fahren.

Bewerten
- +