Avatar von robbypeer
  • robbypeer

mehr als 1000 Beiträge seit 31.03.2013

Kritik an Rechtsextremismus führt zu Sperrung, Beleidigungen bleiben stehen.

Sogar Beleidigungen eindeutig (wortwörtlich) unter der Gürtellinie, ohne jeglichen Sachbezug werden nicht gelöscht.
Natürlich nur Beleidigungen von Foristen, die dem rechten Spektrum zuzuordnen sind.

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Geheimdienstbericht-Putin-soll-Beeinflussungskampagne-der-US-Praesidentschaftswahl-steuern/Re-Ein-Blick-auf-RT-reicht-um-Rechtspops-als-Luegner-zu-entlarven-Massive-Prop/posting-37476389/show/

Ich hingegen wurde dafür gesperrt, dass ich sachliche Kritik an Rechtsextremismus geübt habe.

Dass das Forum fast nur noch Echokammer für Rechtsextreme ist, ist kein Zufall.

Bewerten
- +