Menü
Avatar von Centaur
  • Centaur

mehr als 1000 Beiträge seit 21.10.2003

Wieder nur ein mäßiger Test. Kommentare nicht gewollt?

Als Leser ist man aus diversen Versuchen, wo die c't eine AMD APU testen wollte, viel Kummer gewohnt. Da wurde oft erstmal ellenlang über die persönlichen Probleme des Autors mit dem Hersteller AMD referiert, was den Leser nicht die Bohne interessiert.

Ein "Klassiker" ist das ständige Herumreiten auf "Bulldozer", eine CPU von 2011 (sic!). Alle nachfolgenden Entwicklungsschritte lässt der Autor entweder ganz weg oder streift sie nur sehr kurz, ohne sie zu erläutern. Umso unverständlicher, da diese Fortschritte häufig größer sind als bei neuen Intel-Generationen. Bei einem Intel käme der Autor ja auch nicht auf die Idee, Idee käme, ständig von der "Core-Architektur" zu sprechen.

Die Modellauswahl ist nicht gelungen: Ein altes 65 W-Topmodell wird verglichen mit einem schlechteren Bristol Ridge. Warum hat man nicht wie üblich das Topmodell getestet? Zumal die Vorteile des A12-9800 nochmal beachtlich sind. So wird der aktuelle "Test" verzerrt und später eine kurze Randnotiz über den A12-9800 nachgeschoben.

Bewerten
- +
Anzeige