Avatar von kaept'n finn
  • kaept'n finn

mehr als 1000 Beiträge seit 05.02.2003

Was ist denn eine "besonders gewichtige Ordnungswidrigkeit"?

... bei der das laut Artikel auch greifen soll? Beim BND vor den Haupteingang kacken?

Schöne Salamitaktik von "nur Terrorismus" über "schwerste Straftaten und Organisierte Kriminalität", "schwere Straftaten", "Straftaten" zu "besonders gewichtigen Ordnungswidrigkeiten".

Noch ein paar Jahre warten, dann sind es nur noch "gewichtige Ordnungswidrigkeiten", dann "Ordnungswidrigkeiten", dann "begründeter Verdacht auf Ordnungswidrigkeit", dann "Verdacht auf Ordnungswidrigkeit", "vermutete Ordnungswidrigkeit".

Bewerten
- +