Menü
Avatar von wise_magic
  • wise_magic

1 Beitrag seit 29.01.2019

KI und selbst fahrende Autos

Ich bin da skeptisch aus folgenden Gründen:

Derzeit werden selbstfahrende Autos in Kalifornien getestet. In einem Land mit überwiegend guten Wetter und Geschwindigkeitbegrenzungen um die 80 km/h usw.

In Europa herrschen andere Bedingungen. Ich würde tatsächlich gerne mal ein solches Auto bei der Fahrt durch Paris, Rom ... sehen.

Weiterhin haben wir hier leider viel öfters Regenwetter, Eis und Schnee was zusätzliche Schwierigkeiten verursacht.

Außerdem geht der Mensch höhere Risiken ein, als das ein KI System tuen dürfte, Sicherheitsabstand auf den Autobahnen, Überholvorgänge, Stadtverkehr.... Denke da kommt man im selbstfahrenden Auto eher zur Verzweiflung.

Deutlich höhere Geschwindigkeiten auf den Autobahnen ! Vielleicht daher der Ansatz, diese heute auch in Deutschland zu begrenzen.

Jusitische Probleme: Wer ist für Unfäller, Verkehrsverstöße verantwortlich ?

Wie reagieren die Komunen auf die Ausfälle bei den Bußgeldeinnahmen, wenn Verstöße tatsächlich nicht mehr anfallen sollten ?

Freude am Fahren ist weg.

Bewerten
- +
Anzeige