Avatar von Pharo Smalltalker
  • Pharo Smalltalker

506 Beiträge seit 07.03.2021

Auch US Foundations unterliegen US Gesetzen ...

Es ist eigentlich inzwischen völlig egal, was Cisco, Apple, Microsoft, Dell, HP, IBM, Purism, System76 ... erzählen. Die sind US Gesetzen unterworfen, also zur Auslandsspionage verpfichtet:

https://de.wikipedia.org/wiki/CLOUD_Act

Den Gesetzen sind auch Apache - und Linux Foundation unterworfen, was vielleicht vielen nicht so bewußt ist.

Und dazu gehört klar der Einbau von NSA/CIA/FBI Hintertüren. In Hardware (siehe Guardian Berichte über 50,000 manipulierte Cisco Router) als auch in Software: Schwache Verschlüsselungsalgorithmen, schwache Schüssel, festgepinnte Bits bei Verschlüsselung, vorgefertigte Pseudoprimzahlen oder ECC Punkte bei RSA.

Ich brauche keine US "Signierdienste" bei Debian/Ubuntu GNU Linux. Verzichte dankend!

Amis können bei der Gesetzeslage eigentlich ganz einpacken. Und da hilft auch kein Fingerzeig auf China! Denen haben wir bislang nämlich nichts nachweisen können.

Bewerten
- +