Avatar von optionales_pseudonym
  • optionales_pseudonym

590 Beiträge seit 12.10.2019

Re: Kein 32 Bit

diskless reloaded schrieb am 30.06.2020 09:09:

ErdenAdmin schrieb am 28.06.2020 22:52:

diskless reloaded schrieb am 28.06.2020 17:52:

Linix schrieb am 28.06.2020 16:58:

...
Es gibt also noch Anwender mit 32 Bit.

Ja, ich. Ich lass mich nicht verscheissern.

Aber ich kann es schon verstehen, wenn man es auslaufen läßt.

Ich verstehe es nicht. 64 Bit ist für Otto Normalo absoluter Blödsinn und reine Resourcen Verschwendung.

Nein, überhaupt nicht. Aber das verstehst du eben als Normalo eben nicht, du denkst es ist eine Verschwörung ;-)
Es braucht nicht messbar mehr Resourcen, das ist Aberglauben von Leuten, die sich gegen nützlichen Fortschritt wehren.
Die chancen sind übrigend dass wenn das System aus dem Jahre 2006 stammt der CPU sicher 64 Bit unterstützt. Für fehlenden 64 Bit Support musst du ins Jahre 2002 oder so zurück.

Übliche Rechner mit 2GB Ram funktionieren mit 64 Bit Software nicht mehr wirklich. Otto Normalo wirft sie dann auf den Müll und kauft sich ein neues heisses 64Bit Eisen.... scheiss auf die Umwelt. Besonders lästig ist das dann bei Laptops, hier wird eine Menge Hardware verschrottet für genau NULL Mehrwert.

Deine Denke ist absolut verantwortlungslos!

64Bit ist für 90% aller Anwender komplett sinnlos!

Du musst sehr weit weg von normalen Menschen leben, wenn du ernsthaft glaubst, dass jemand, der sich ernsthaft mit Linux auseinandersetzt, den Rechner wegen der fehlenden 64Bit-Unterstützung wegwirft, nicht etwa weil die meisten 32Bit-CPUs Singlecore sind und surfen mit 2GB heutzutage absolut gar keinen Spaß mehr macht...
Und bei den Kisten, die 64Bit können, einfach nen Riegel RAM nachzuschieben, ist nun auch kein Hexenwerk.

Du sprichst hier von PCs, die die 15 Jahren locker geknackt haben. Die erst nach einer so langen Zeit zu ersetzen, ist alles andere als verantwortungslos.

Und wenn's wirklich um den Umweltschutz geht, kann der Umweltschützer irgendwo einen alten Core2Quad oder Duo vorm Schrott retten und dafür seine Kiste entsorgen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (30.06.2020 14:08).

Bewerten
- +