Ansicht umschalten
Avatar von Anpanator
  • Anpanator

980 Beiträge seit 18.09.2014

Re: Deshalb ist Linux bei mir komplett verschwunden

Vermilion schrieb am 14.09.2021 15:50:

Weil ich einfach keine Lust hab, hier und da doch frickeln bzw recherchieren zu müssen.

Linux mag toll sein - aber nicht (mehr) für mich. Mich hat’s am Ende nur noch genervt und Zeit gekostet.

Also Leuten wie dir und auch OP glaube ich nicht, dass sie irgendwann in jüngster Vergangenheit mal Linux eingesetzt haben.

Ich selbst nutze Manjaro und ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte mal "gefrickelt" habe. Konsole ist rein optional (ich nutze es nur, weil ich mich damit auskenne und vieles dort einfach schneller geht).

Grafiktreiber sind bei AMD kein Thema mehr, seit AMDGPU im Mainline Kernel ist (diverse Jahre) und selbst Nvidia kriegts mittlerweile hin, den Kram stabil zu halten. Bei Manjaro gibts dafür ne klickibunti Oberfläche zum Installieren bzw. bei der Systeminstallation findet es das selbst raus - danach hält der Paketmanager das aktuell.

Softwarepakete... die Standardrepositories + manchmal AUR haben alles, was ich je gebraucht habe. Auch hier kann ich mich nicht erinnern, jemals von Hand irgendwas installieren zu müssen. Ich nutze dafür yay, dann hab ich ein Tool für alle Repos.

Frickeln muss ich nur, wenn ich tatsächlich mal am System rumspielen will aus Erkenntnisgründen. Daneben hab ich meine Installation die letzten 3 Hardwareupgrades einfach nur per dd auf ne neue Platte umgezogen und den Bootloader gefixt (weils für mich schneller ging). Mach das mal mit Windows.

Selbst Zocken geht für fast alles ohne große Schmerzen. Einzig manche Anti-Cheat Software verreckt noch unter Wine/Proton, aber da scheint wohl bald auch was zu kommen (nicht zuletzt wohl auch dank Valve, die da einiges beitragen in letzter Zeit, wenn ich das richtig verstehe).

Ich boote gelegentlich mal in mein Windows für exakt 2 Spiele, die so merkwürde Anti-Cheat Software laufen haben, die sich als Systemtreiber in Windows einnistet, aber das wars auch.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten