Avatar von Skai Rider
  • Skai Rider

694 Beiträge seit 11.07.2001

Re: Wie wäre es mit Smartphone Funktionalität in Kameras stecken

Ein Grund dafür könnte sein, dass die klassischen Kamerahersteller viel zu wenig flexibel und innovativ dafür sind und deshalb lieber krampfhaft an ihrer althergebrachten Nische und dem damit verbundenen Geschäftsmodell festhalten: "Das haben wir schon immer so gemacht, es hat sich bewährt, bleibt bloß weg mit diesem neumodischen Teufelszeug!"

Alte Männer mit Kugelschreibern, sozusagen.

Als anderen, technischer Grund könnte ich mir vorstellen, dass es bei den klassischen Bodys schwierig werden könnte, das Kühlkonzept für den Sensor aufrechtzuerhalten, wenn ein ordentlich Abwärme erzeugender "Mobiltelefon"-SoC mit im Gehäuse steckt.

Aber genau an der Stelle wären dann eben Innovation und frische Ideen gefragt.

Ich jedenfalls würde es ebenfalls begrüßen, wenn es nicht nur Smartphones mit angeflanschter Kamera, sondern auch gute Kameras mit angeflanschtem Smart"phone" gäbe. Man braucht für den Verwendungszweck Kamera ja nicht einmal den vollen Funktionsumfang eines Smartphones. Sondern bloß den Teil, der die Funktionen der Kamera sinnvoll ergänzt bzw. insgesamt unterstützt.

Eigentlich wundert es mich auch ein bisschen, dass es nicht längst entsprechende, etablierte Produkte am Markt gibt. Die Idee ist ja nun nicht gerade sonderlich fern liegend.

Bewerten
- +