1.   Frank_Drebbin   Die Diskussion ist ja alt, siehe AFD 1995
  2.   Liesmich!   Die Trump-Fans können ja auf tiktok weitermachen 😆
  3.   Endkollaps   Eine Gefahr für die Meinungsfreiheit ist,
  4. + UT99   Youtube The White House - Kommentare abgeschaltet (2)
  5.   Arunderan   Noch haben die sozialen Medien Hausrecht und Vetragsfreiheit
  6.   rkinet   Die Leute kaufen wieder Kinderschokolade - Normalität reloaded
  7.   mahimbay   NEIN, weil Social Media per se eine Gefahr für die Meinungsfreiheit ist!
  8.   Splash42 20 Meinungsfreiheit bedeutet
  9. + Lox33 10 Ich hasse, was du sagst, aber .. (5)
  10.   Realist88!   Social Media
  11. + phoenix.ger 20 Jede Einschränkung trifft einen selbst später (1)
  12. + botsucher 33 Faschismus als Meinungsfreiheit? Gehts noch? (7)
  13. + sou 0 Konzernwillkür (Robinhood) unterbindet Anti-Shortseller-Aktion von Aktivisten. (1)
  14. + folfolfol 57 Wer Meinungen unterdrückt, lebt in einer Welt.. (15)
  15. + Wasnu 20 Hilfe - "konservative Meinungen" werden unterdrückt (2)
  16. + HauDrauf 17 Twittersperre = Eingeschränkte Meinungsfreiheit ???? NEIN! (4)
« Neuere Ältere » Seite 1 2 3
Threadübersicht Eingangsreihenfolge