Avatar von tallinn
  • tallinn

mehr als 1000 Beiträge seit 01.04.2004

Re: Ich sehe den Starlink-Himmel, Starlink-Himmel, ...

Don't worry, Ich weiss das alles:

https://www.heise.de/forum/p-37650702/

Drum ist eben noch nicht alles gut. Selbst Darksat hat noch eine Helligket von 7,5, die Satelliten ohne Schutz 6,5 (und beides im Low-Orbit), und das wird bei professionellen Beobachtungen ein ordentliches und sehr störendes Gewusel geben. Es ist völlig unerheblich, ob das unbewaffnete Auge die in der Nacht noch sieht. Ohne Lichtverschmutzung kannst Du allerdings tatsächlich bis ca. 7 sehen. Dann siehst Du auch die Satelliten.

https://www.aanda.org/articles/aa/full_html/2020/05/aa37958-20/aa37958-20.html

Und es wird noch schlimmer als in dem YT-Video: endgültig sollen es bei Starlink 40k Satelliten sein und dann kommen auch noch Wettbewerber mit ihren eigenen Satelliten. Schwer vorstellbar, dass das gut geht.

Bewerten
- +