Ansicht umschalten
Avatar von Michael Wilde

mehr als 1000 Beiträge seit 23.10.2000

Das "tabsi-Update"

Wir haben gerade eine neue Software-Version freigeschaltet, die mit
neuen MD5-Hashes arbeitet. Ein Veröffentlichen benutzerspezifischer
Links sollte jetzt nicht mehr dazu führen, dass andere User unter dem
Namen des Teilnehmers schreiben können, der den Link veröffentlicht
hat. Den im Cookie gespeicherten MD5-Hash sollte Sie weiterhin nicht
weitergeben.

Michael Wilde
heise online

Bewerten
- +
Ansicht umschalten