Menü
Avatar von Propeller15
  • Propeller15

mehr als 1000 Beiträge seit 29.08.2013

JAaaaa Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit!!

nofiltr schrieb am 18.03.2019 12:37:

Und darum geht es, ich will ja nichts anderes als eine Option wie beispielsweise "Anderer Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen" oder meinetwegen "gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit", das sollte alles abdecken was ich meine.

ohja, das wäre gut! Das unterstütze ich auch!!

Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF, englisch group-focused enmity) ist ein sozialwissenschaftlicher Begriff, der Einstellungen im Bereich Rassismus,

--> Rechtsextremismus, <--

Diskriminierung und Sozialdarwinismus mit einem integrativen Konzept zu fassen versucht. Das Konzept wird aktuell weiterentwickelt zum Begriff der „Pauschalisierenden Ablehnungskonstruktionen (PAKOs)“.[

Richtig. Da sind wir wieder bei den Nazis. Das ist ja eine Gruppe und denen stehen normale Menschen wie ich ablehnend/feindlich gegenüber.

Meinst du dann also, dass die Feindlichkeit gegenüber Kammeradschaftsnazis, Femnazis, Gendernazis, Linksnazis usw. usf, alle verboten werden sollten?

Eigentlich gar keine schlechte Idee.
Edit: äääh, falsch herum. Dann dürfte man die gar nicht mehr anfeinden. Nee. Da bin ich dagegen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (18.03.2019 20:30).

Bewerten
- +
Anzeige