Menü
Avatar von Mov Faltin
  • Mov Faltin

mehr als 1000 Beiträge seit 11.12.2013

Noch eine Frage, @Heise, @JoergHeiserich

Im mittlerweile schreibgesperrten Forum kam in einem mittlerweile lesegesperrten Beitrag die Frage eines zahlenden heise+-Kunden auf, dem ob eines wohl nicht als statthaft angesehenen Kommentars eine administratorenseitige Drohung der Löschung seines Nutzerkontos zugeflattert sein muss. Er war besorgt, dass ihm Heise bei einer Forenkontosperrung womöglich einseitig die (vorausbezahlte) heise+-Nutzung ebenfalls unterbinden würde, da der an heise+ gekoppelte Account nicht mehr funktionieren würde.

Ich fand die Frage eigentlich ganz gut, ob so etwas passieren kann, hatte ihn an den Herrn Justitiar Joerg Heidrich (und dessen privates Twitterkonto) weiterverwiesen, 'tschuldigung, und stelle sie damit hier. Nicht, dass Ihr eines Tages davon überrascht werdet und ein Forenadmin wegen einer ungewollten Verunmöglichung der Nutzung des heise+-Dienstes Ärger bekommt, indem er für zivilrechtliche Ansprüche verantwortlich gemacht wird.

Und wenn das nicht gekoppelt wäre, bestünde für heise+-Nutzer die Möglichkeit, den heise+-Zugang einem anderen Konto zuzuordnen, so dass sie nach einer Forensperrung für ein Konto nicht zugleich mit ihrem alten Account heise+en müssten -- und mit dem anderen eben die Foren aufsuchen? Wobei zwei parallele Nutzerkonten ja ohnehin den Nutzungsbedingungen widersprechen, wenn ich mich recht entsinne…

Bewerten
- +
Anzeige