Avatar von bittrash
  • bittrash

1 Beitrag seit 11.05.2017

Nach Kündigung keine Erstattung auf Kreditkarte möglich

Liebe Heise Medien,

nach der äußert holprigen Kündigung des heise+ Probemonats (3 Emails und 1 Anruf waren notwendig), habe ich nun geduldig knapp 1 Monat auf die Rückerstattung der eingezogenen Jahresgebühr für heise+ (die eingezogene wurde, da meine schriftlichen Kündigungen nicht bearbeitet wurden) gewartet.
Heute habe ich mich mal wieder in die Warteschlange beim Leserservice begeben und habe dann von einer freundlichen Damen erfahren, dass die 60€ als Guthaben vorliegen, jedoch eine Rückbuchung auf die Kreditkarte nicht möglich ist.
Nach Angabe einer Kontoverbindung erhalte ich die 60€ wohl nun per Überweisung.

1. Dies hätte mir auch bereits bei meinem ersten Telefonat mitgeteilt werden können.
2. Konnten sonstige Rückerstattung von anderen Händlern/ Dienstleistern bisher immer auf meine Kreditkarte erfolgen.
3. Habe ich bis heute keine schriftliche Bestätigung meiner Kündigung erhalten.
4. Falls Rückerstattungen auf Kreditkarten nicht möglich sind, sollte man bei Abschluss darauf hinweisen.

Insgesamt war der Kündigungsprozess damit leider mehr als unzufriedenstellend und für 60€ sehr zeitaufwändig.

An dieser Stelle sollte unbedingt nachgebessert werden. Verkauft ist das Abo schnell, aber einen vernünftigen Weg der Rückabwicklung sollte man schon auch bereithalten.

Viele Grüße
bittrash

Bewerten
- +