Menü
Avatar von gunter nulp

22 Beiträge seit 23.03.2011

UMTS + WebCam

Hallo,

ich möchte für mein Wochenendhaus eine Bewegungsüberwachung mit
möglichst geringem Materialaufwand aufbauen; Strom ist da Internet
nicht. Eine Webcam mit eingebautem Server, der in einstellbaren
Intervallen oder bei Bewegungserkennung einzelne Frames per FTP oder
Mail verschickt ist vorhanden und in anderer Umgebung getestet.
Frage: Ist die Kombination Webcam + UMTS-Router (z.B. D-Link DIR-457
oder AXIMCom MR-102N) dafür geeignet? Wenn nicht, welche
Minimalkonfiguration?

Alternativ habe ich auch einen Zugriff auf die Webcam (dyndns) über
Browser an einem Leitungsanschluss getestet; wie ich gehört habe soll
aber die Einwahl bei einer UMTS-Anbindung vom Netzbetreiber meistens
nicht ermöglicht werden.
Bitte keine Hinweise zu rechtlichen Limits, die sind mir bekannt.

Danke
Bewerten
- +
Anzeige