Avatar von Mov Faltin
  • Mov Faltin

mehr als 1000 Beiträge seit 11.12.2013

Xperia XA2 und Fastboot

Nachdem ich ein wenig mit LieageOS rumspielen wollte, hab ich mir dafür ein Gerät zugelegt, natürlich nach Blick auf die unterstützten Devices. Und ergo ein Xperia XA2 erstanden.

Dann, der Reihe nach:
- IMEI notiert.
- *#*#7378423#*#* eingegeben und dort gecheckt, ob der Bootloader entsperrt werden kann: ja.
- Mit der IMEI den Sony-Unlockcode angefordert.
- WLAN eingerichtet
- (Android SDK) platform-tools runtergeladen
- USB-Debugging eingeschaltet
- In den Fastboot-Modus gewechselt (Telefon ausgeschaltet, bei gehaltener Lautstärkeplus-Taste das mitgelieferte Kabel in den USB-Anschluss meines Linux-Rechners gesteckt => blaues Licht leuchtet am Gerät)
- »fastboot devices« eingegeben => Gerät wurde angezeigt, dahinter stand »fastboot«, also alles, wie es sein soll
- »fastboot oem unlock 0x[MEINSONYCODE]« eingegeben (ohne die eckigen Klammern, logo)

Und dann kam erst einmal »FAILED (remote: unknown command) finished. total time: 0.000s«

Beim zweiten Versuch kamen statt der FAILED-Meldung einfach nur drei Punkte. Standen stundenlang einfach nur so da im Terminal. Irgendwann habe ich die Verbindung unterbrochen; die Fehlermeldung nach Abbruch war, der Status des Gerätes habe nicht gelesen werden können (no such device).

Allerdings erscheint mittlerweile auf dem Smartphone-Display beim Anschalten, dass der Bootloader entsperrt sei. Das stimmt mit Sicherheit so nicht ganz.

Und jetzt habe ich diese hässliche Bootloader-unlocked-Meldung vor jedem Start; das häßlich verdongelte Sony-Android ist noch drauf; aber mit dem Flashen des TWRP-img geht's eben auch nicht weiter.

Ein Relock des Xperia XA2 ist angeblich nicht möglich; ein Weitermachen in Richtung LineageOS pioneer auch nicht.

Was ich so gut wie ausschließen kann, sind Berechtigungsprobleme. Ich habe zumindest auch wild geSUDOt. Auch mit dem Vendor-Attribut -i ergab sich keine Änderung bei fastboot. Ebenfalls scheint die Version der SDK-platform-tools keine Rolle zu spielen; ich habe diejenigen, die in Frage kommen, darunter alle, mit denen das funktionieren sollte (vor allem 26.x; das war damals, zu Zeiten von Android Oreo, dem Betriebssystem, aktuell), durch.

Kennt da jemand Abhilfe? Ich habe penibelst genau die Schritte von der Sony-Homepage befolgt. Also am liebsten das Custom-ROM aufspielen, und wenn das nicht geht, wenigstens den Bootloader relocken?

Danke!

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (14.09.2019 11:03).

Bewerten
- +