Avatar von Crass Spektakel
  • Crass Spektakel

mehr als 1000 Beiträge seit 06.01.2000

VLC wird 20

Siehe Der Standard 20 Jahre Videolan https://www.derstandard.de/story/2000124191288/20-jahre-videolan-wie-open-source-entwickler-microsoft-und-co

Ich bin ein grosser Fan von VLC, er spielt alles ab von lokalen Dateien über Youtube, Netflix, Joyn, DVB-C/I/S/T, kann alles abspeichern, brauch enorm wenig Rechenleistung (*1).... DLNA, Chromecast, alles geht.

(*1) z.B. ein Youtube-Vidoeo auf meinem Atom N270 braucht Firefox 200% Rechenleistung = zwei Kerne und ruckelt, mit VLC läuft es mit 60% und läuft flüssig. Mein Ryzen-Notebook spielt vier Stunden Video mit Firefox, sieben mit VLC, mein Mobiltelefon spielt statt drei Stunden fünf Stunden. Mein Desktop braucht im Firefox 70 Watt, im VLC 30 Watt für das gleiche Video.

Bewerten
- +