aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Harry Boeck
  • Harry Boeck

mehr als 1000 Beiträge seit 14.03.2000

Analogmodems auch Fernsehverpflichtend?

Verpflichtet das auch Analogmodem- und ISDN-Benutzer, künftig TV im
Mäusekino-Format zu sehen? Bekommen die einen Rabatt für die
Unfähigkeit der ARD, ihnen wenigstens den Ton zur Sendung ohne
Unterbrechung in Vorkriegsqualität zu liefern? Oder werden die
Gebühren für alle Mecklenburger Hinterwäldler gar begleitend zur
GEZ-Willkür auch nochmal von der Telekom angehoben? Weil: Nach
Verfassung steht der Telekom doch gleiches Recht wie der ARD zu,
oder? Wenn es einem Unternehmen erlaubt ist, für Leistungen, die zu
erbringen es nie in der Lage sein kann, Geld zu verlangen, dann
sollte das doch auch jedem anderen Unternehmen gestattet werden,
nicht wahr? Wir wollen doch verfassungstreu bleiben! Oder ist die GEZ
gar eine verfassungsfeindliche Terroristenbande?
Bewerten
- +