Menü
Avatar von n8wish
  • n8wish

74 Beiträge seit 16.08.2007

Ein kurzer Blick in die Vergangenheit...

offenbart dass es seit Jahrzehnten üblich ist, ältere PKW Modelle durch Nachrüstung von in aktuellen Modellen üblicher Hardware um 1-2 Abgasnormen heraufzustufen.
Kaltlaufregler für Euro1/2 Benziner anyone? Damals noch selber eingebaut.

Das passte auch eigenlich immer "wie ein Wunder" wirtschaftlich: Hardwarenachrüstung amortisierte sich nach 3-5 Jahren Betrieb über die sinkende KFZ Steuer.
Es ist einfach nur naiv zu denken dass eine SCR Kat Nachrüstung für Euro3/4 Diesel keine Option ist. Wenn für meinen Diesel ein Kit für 1500-3000€ angeboten würde, klar würde ich es machen.

Auch naiv ist allerdings zu glauben das so ein Kit Probleme löst die ein Euro6 Diesel auch hat, SCR Effizienz bei Temperaturen unter soundsoviel °C.

Ich hoffe jedenfalls sehr das Bosch &Co endlich mal in die Pötte kommen und es in absehbarer Zeit SCR Nachrüstungen zu kaufen gibt - für mein Auto (MB Sprinter CDI) gibts nämlich keine reale andere Option ausser eine faktische Enteignung von ca. 20k€. Ein Sprinter (oder vergleichbar) ist nämlich 1. als Benziner quasi nicht erhältlich, 2. nicht wirtschaftlich betreibbar und 3. der Nutzwert nicht einfach durch ein anderes Vehikel zu ersetzen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (16.03.2018 10:13).

Bewerten
- +
Anzeige