Menü
Avatar von when not connected
  • when not connected

mehr als 1000 Beiträge seit 30.01.2017

Antwort des Herstellers: Ist doch bei anderen auch normal.

Sehr geehrte Leser,

Die Firma Vidimensio arbeitet ständig an die Verbesserung seines Systemes. Daher sind die Behauptungen im Artikel nur eine Momentaufnahme, die von vor mehreren Wochen stammen. Seit dem hat sich einiges getan.

Nicht alle Uhren von Vidimensio benutzen den gleichen Server, daher kann man nicht sagen, dass alle Vidimension Uhren betroffen sind.

Im Artkel wurde nur die Uhr "Paladin" getestet, die eine alte Version von Ende November 2017 stammt, noch vor dem Verbot der Abhörfunktion.
Der Tester Herr Dreher hat nur diese alte Uhr testen können, da er seine Uhr wegen Update nicht an uns zurückgesendet hat.

********************************************************************************************************************************
Seit dem wurden die Vidimensio Uhren auf Hardware Ebene Abhörsicher gemacht.
(Diejenige Uhren betrifft es natürlich, die es benötigt haben, da mehrere Uhren nie eine Abhörfunktion hatten )
********************************************************************************************************************************
Diejenigen, die eine alte Uhr haben, können sie wegen Update an die Firma Vidimensio retournieren und die neueste abhörsichere Sofware wird daraufgespielt.

Ihr Vidimensio Team

PS:
Wenn Sie von solchen Hacker Angriffen und Abhören Angst haben, kaufen Sie auch kein Handy.
Auf Youtube finden Sie unzählige Videos darüber, wie man ganz einfach handelsübliche Handys von Markenherstellern abhören kann.
Ein Beispiel:
https://www.youtube.com/watch?v=AU20HDOsmd0

Suchen Sie einfach nach "Handy abhören" auf YouTube.

Ausser dem würden viele Eltern weiterhin eine Abhörfunktion wünschen, da Sie damit Ihr kind mehr in Sicherheit fühlen könnten. Oder würden Sie diese Funktion nicht benötigen, wenn Ihr Kind in eine schwere Situation geraten würde ?

Übrigens...
In der Schule kann man auch mit einem Handy den Unterricht abhören, wenn Eltern das früher mit den Uhren gemacht haben, dafür kann nicht die Uhr.

Die Uhren wurden gebaut um für Kinder Sicherheit auf dem Schulweg zu bieten und nicht um jemanden auszuspionieren oder den Unterricht abzuhören.

Bewerten
- +
Anzeige