Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von mr.neo
  • mr.neo

26 Beiträge seit 20.02.2004

mit diesem Gesummse wird die MI nie CD´s verkaufen, da falsche Zielgruppe

Und das schlimmste daran ist, dass sich die Gerichte und
Gesetzeshüter von den vollgefressenen Blattläusen der MI auch noch
die Sch***e einreden lassen und denen jedes Wort glauben.
Normalerweise sollten die denen mal den MI-ttelfinger zeigen.

Wenn die MI mal weniger Geld für die Sinnlosanwälte ausgeben würde,
die den ganzen Tag nichts besseres zu tun haben wie durch ebay und
sonstige Onlineangebote zu surfen, sondern das Geld mal wieder in
Künstler investieren würde, dann wäre der Absatz der CD´s auch wieder
gesichert.

Was waren das noch für Zeiten, als im Radio von Pink Floyd..über
Supertramp bishin zu Genesis noch keinem in den Sinn kam, das Radio
einfach aus dem Fenster zu schmeissen. Aber solange in "Künstler"
investiert wird, die sich anhören wie auf den Schwanz getreten...na
dann gute Nacht.

Ausserdem ist man doch, dadurch das den ganzen Tag der Mist im Radio
läuft so übersättigt, hinzukommend von den ganzen superdomes,
Bravoevents und sonstigen Geduddel, dass man auf den Schrott keine
Lust mehr, sondern nur noch Hass.

In diesem Sinne...bis bald
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige