Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von RealMcAlec
  • RealMcAlec

mehr als 1000 Beiträge seit 03.06.2005

Hier mal ein DANKESCHÖN an Heise!

Ehrlich! Ihr leistet großartige Arbeit und man sollte auch mal DANKE
dafür sagen, gerade, da es heutzutage nicht mehr selbstverständlich
zu sein scheint, über Einschränkungen von Bürgerrechten zu schreiben.
In so manchem renommierten "Tagesblatt" wird das tausendste Mal
lieber bestenfalls über "Konjunkturpakete" gesprochen,
schlimmstenfalls über die neue 3-Tage-Diät oder Paris Hiltons neue
Körperformen.

Die Rheinische Post hat sich zum Jahreswechsel 2008/2009 auf einer
ganzen Seite über "Neuerungen zum Jahreswechsel" ausgelassen. Mit
KEINEM Wort war auch nur andeutungsweise vom BKA-Gesetz oder der
Vorratsdatenspeicherung die Rede!

Da fragt man sich doch, wieviel Euro Partei- und
Regierungsfunktionäre bezahlen, damit Schönwetter gemacht wird. Wie
läuft so etwas ab? Bin ich der einzige, der so naiv ist, und kaum
glauben kann, wie leicht man heute "Schweigegeld" ohne größeres
Wellenschlagen los wird?

Also Heise: Nun bitte noch heiseTV als eigenen Sender hochziehen...
vielleicht erreicht man damit den Mainstream! ;-)

Bewerten
- +
Anzeige