Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Hooliganschubser
  • Hooliganschubser

mehr als 1000 Beiträge seit 01.08.2006

Studie für die Tonne

Hi,
unter
http://www.freedomhouse.org/uploads/fiw09/FIW09_ChecklistQuestions_Fo
rWeb.pdf findet man die Kriterien nach denen die Einordnung der
Nationen in die Kategorien FREE/PARTLY FREE/NOT FREE vorgenommen
worden sein soll.
Die Antwort auf Fragen wie "Is the head of government or other chief
national authority elected through free and fair elections?" hängt
natürlich davon ab was genau man unter freien und fairen Wahlen
versteht. Ist z.B. "one man - one vote" damit vereinbar, dass für
gewöhnlich derjenige Präsidentschaftskandidat gewinnt der den größten
Medienrummel veranstalten kann weil er das meiste Geld eingeworben
hat? Oder "Is there an independent judiciary?" Ist Unabhängigkeit
gegeben wenn die Besetzung der Posten durch die herrschenden Parteien
ausgeklüngelt wird?
Für Freedom House sind das offensichtlich keine Ausschlusskritierien
denn USA und Deutschland sind z.B. als Free eingeordnet. 
Wer als unabhängige US-Nichtregierungsorganisation erstgenommen
werden will sollte die vollständige Studie zudem allen Interessierten
frei zur Verfügung  stellen (andere NROs machen das auch). Bei einem
Preis von um die $44,95 (2008er Ausgabe) ist davon auszugeben, dass
da mit Ausnahme einiger Lehrstühle der Politikwissenschaften niemand
reinschaut.

Grüße
H.

p.s. Zur Unabhängigkeit von Freedom House bitte hier nachlesen:
http://en.wikipedia.org/wiki/Freedom_House#Criticism
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige