Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Attoparsec
  • Attoparsec

mehr als 1000 Beiträge seit 12.11.2003

Wer Wolfenstein in der "deutschen" Version spielt...

...der verpasst dadurch den Großteil des Ambientes.

Es ist doch gerade der zentrale Punkt der Spielsituation, daß man als
einzige Guter gegen die Horden des Bösen ankämpft.

Das war schon in RTCW so und das wird in dem neuen Spiel auch so
sein.

ich kann jetzt nichts wirklich Verwerfliches an einem Spiel erkennen,
wo man Punkte dafür bekommt, wenn man Hakenkreuzfahnen zerschießt und
Hitlerbilder kaputt tritt.

Eine Klassifizierung "ab 18", das geht in Ordnung. Aber die zensierte
Version würde ich mir nicht antun. Dann schon eher eine Raubkopie
runterladen und das Original spielen...
Bewerten
- +
Anzeige