Menü
Avatar von RüThei
  • RüThei

62 Beiträge seit 07.03.2017

Ja, ja, diese Tierdiskriminierung geht zu weit!

Ich fordere:
1. Gendergerechte öffentliche Toiletten für alle Primaten
2. Schulpflicht und garantierte Hortplätze für alle Schildkröten
3. Warmbadetage für Goldfische

Die Liste der Absurditäten ließe sich beliebig fortsetzen.

In Hannover kamen zur Mahnwache für den vom LKW getöteten 11-Jährigen 50 Menschen.

Gegen die Einschläferung des Hundes, der 2 Menschen totgebissen hat, erschienen über 80 "Tierschützer" zur Mahnwache. Vielleicht hätte dem Hund ja 5 Jahre intensive Physchotherapie geholfen ?

Ich verstehe nicht, was in den Köpfen dieser Kampfhund-Sympatisaten vorgeht.

Ich setze mich gerne für das Tierwohl ein, aber meine Prioritäten liegen immer noch beim Menschen.

Bewerten
- +
Anzeige