Menü
Avatar von Blackbeard32
  • Blackbeard32

5 Beiträge seit 18.06.2018

Re: Natürliches Monopol

Ja, das ist wohl das eigentliche Problem: man hat keine Wahl. Von daher ist die Frage, ob "Monopol oder nicht Monopol" für den Nutzer eher irrelevant. Viel wichtiger finde ich, ob und in welcher Form man über folgendes nachdenkt: hier in Baden-Württemberg gab es bis vor einem Jahr "KabelBW" - es suggerierte, man habe ein sicheres, lokales Netz. Dann wurde durch Übernahme UnitiyMedia daraus und nun wird es ein Teil von Vodafone.

Über Vodafone hat der (früher lokale) Anbieter nun vollen Zugriff auf die Daten jedes (schwäbischen) Nutzers - und zwar von UK aus. Wer kümmert sich da eigentlich um Datenschutz - zumal Datenschutz in UK kleiner geschrieben wird als in D und die Daten von UK aus den Weg über den großen Teich ziemlich schnell finden?

Bewerten
- +
Anzeige