Menü
Avatar von gmull
  • gmull

317 Beiträge seit 09.09.2018

FDP und Grüne

sollten sich mit Ihrem ZickZackKurs erstmal an die eigene Nase fassen. Die FDP hat unentschlossen gestimmt und die Grünen sogar DAFÜR.

Jetzt vor den Wahlen wirft man sich schnell auf die Seite der Gegner und erhofft sich so entzürnte junge Wähler zu gewinnen, die es mit den Altparteien sowieso nicht so haben.

Bei der FDP ist das zumindest weniger überraschend, die Partei dreht sich schnell, oft und gerne wie ein Fähnchen mit dem Wind. Aber die Grünen?!

Das ganze Thema mit Koalitionsvertrag is sowieso gegessen, da EU-Gesetze nicht durch nationale Gesetze aufgehoben werden können. Also ist es schnurzpiepfurzkackegal wer was hierzulande sagt, beschließt, fordert, möchte, hätte, könnte.

Wichtig ist nur, welche Partei wie im EU-Parlament und ausschließlich dort abstimmt. Und da die Grünen ja bereits DAFÜR gestimmt haben zeigt alleine schon, wessen geistiges Kind diese Partei ist, die Wasser predigt und Wein süffelt.

Bewerten
- +
Anzeige