Menü
Avatar von hujikolp
  • hujikolp

183 Beiträge seit 25.11.2003

Re: An die Mobile Gaming = Candycrush Kritiker

duke3d.exe schrieb am 15.11.2018 14:32:

hujikolp schrieb am 15.11.2018 13:55:

duke3d.exe schrieb am 15.11.2018 11:41:

https://www.youtube.com/watch?v=f1BtkDe4TDc

Ist das hier kein ernsthaftes Gameplay? Jaja, das Video ist 20 Minuten lang. Ein paar Stellen anschauen reicht aber um einen Eindruck zu bekommen.

Steuert sich präzise und bietet ein "echtes" Shootergefühl für unterwegs. Die Welt hat sich nach Candy Crush weitergedreht, werte Mitforenten.

TPP? Wo irgend ein Volldepp ewig hinter einer Ecke liegt und ich keine Chance habe, nicht mal theoretisch, den Camper zu sehen bevor ich ein Projektil in den Kopf bekomme? Nein Danke.
Und irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, als würde PUBG Mobile insbesondere dafür herangezogen auf einem PC gegen unterlegene Gegner anzutreten.
IMHO zwei Punkte contra "ernsthaftes Gameplay".

Tatsächlich interessant finde ich die angedeutete Docking-Geschichte, aber über Details schweigt sich die ASUS Seite aus.

Schon lustig, wie man heute diskutiert. Der eine schreibt davon dass Äpfel ja eigentlich ganz gut seien, worauf der andere antwortet, dass er lieber Toastbrot ist.

Mir ging es nicht um FPP versus TPP. Auch ging es mir nicht um Camping oder sonstiges, was sich direkt auf das Spiel bezieht. Mir ging es, wie man eigentlich offenkundig erkennen konnte darum, ein Beispiel dafür zu bringen, dass Mobile Gaming über Candy Crush oder irgendwelche Clicker Games noch anspruchsvolleres zu bieten hat.

Und anspruchsvoll ist PUBG Mobile ja sicherlich, was das Gameplay und die Steuerung angeht. Eben Shootergefühl für unterwegs.

mir ging es darum, dass aus meiner sicht die beiden Punkte einen widerspruch zu "ernsthaft" darstellen.

Bewerten
- +
Anzeige