Menü
Avatar von FrogmasterL
  • FrogmasterL

mehr als 1000 Beiträge seit 02.11.2005

Angenommen, das Teil funktioniert wirklich

mit einer Zuverlässigkeit von, sagen wir mal 95%. Da zum Einen die Anzahl der Gefährder in diversen "Dateien" immer weiter und schneller ansteigt und zum Anderen immer mehr Polizisten vorm Monitor arbeiten - bei gleichzeitigem Stellenabbau - dürften sich eventuelle Gefährder in aller Ruhe einen Kaffee holen, die Fahrpläne studieren, noch einmal mit ein paar Kumpels telefonieren und irgendwann mit dem Zug fahren, bevor sich die Bereitschaftspolizei auch nur nähert - aber immerhin wird man dann hinterher feststellen können, wer sich da in die Luft gesprengt hat, diesen Lump bestrafen und in einem Untersuchungsausschuss feststellen, dass es Fehler gab, dafür aber niemand verantwortlich ist.

Bewerten
- +
Anzeige