Menü
Avatar von JustAnotherNoob
  • JustAnotherNoob

180 Beiträge seit 16.12.2008

Re: Autovernetzung: Hacker-to-Vehicle

Und Autos älter als 3 Jahre erhalten keine Sicherheitsupdates mehr und sind rundherum über mindestens 50 bekannte Sicherheitslücken anfällig und jährlich kommen noch 15 neue Lücken hinzu.

Weshalb sie keinen neuen TÜV mehr bekommen und leider, natürlich nur der Sicherheit wegen, stillgelegt werden müssen oder zumindest die Versicherung aussteigt bzw. "Tarifanpassungen" vornimmt .:-P Im neuen Modell wird das aber ganz anders, versprochen, kaufen sie jetzt!

Man kann das 3 Jahre alte Auto aber um 20% des Neupreises an $Hersteller verkaufen. Der fährt die alte Kiste ins Werk, macht neue Spiegel, neue Farbe sowie ein paar frische Plastikteile dran und fertig ist der sichere Neuwagen. Oder vertickt es einfach in einem anderen Kontinent weiter.

P.S. Kann man eigentlich Urheberrechte auf Abzocke schützen lassen?

Bewerten
- +
Anzeige