Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von das_ueber_ich
  • das_ueber_ich

mehr als 1000 Beiträge seit 12.04.2000

7 Tage sind NICHT kurz

Vielleicht war es dem Gericht nicht bekannt, aber 24 Stunden nach
Erhalt einer Spammail brauche ich die IP bei Antispamdiensten nicht
mehr melden.
Bei einem DDOS o. Ä. darf ich davon ausgehen das Techniker 24 Stunden
rund um die Uhr tätig sind und entsprechende Daten innerhalb von
Minuten weiter melden.
Also bleiben unseren lahmarschigen Behörden immerhin mind. 6 Tage.
Das MUSS reichen. Mit einem Quick-Freeze würde ich sogar 3 Tage für
ausreichend halten. (1 Stunde für den Techniker, 71 für unsere
Beamten)
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige