Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Lord_Vader
  • Lord_Vader

682 Beiträge seit 05.05.2001

Hier wird leider Technologie von gestern angepriesen!

Ich darf auf die Handymodelle Siemens SXG75 und das Motorola A780
verweisen. Diese haben einen eingebauten GPS Empfänger um somit auch
als Navigationsgerät fungieren zu können. Selbstverstädnlich
unterstützen diese Handys auch JAVA. Mit einem Workaround ist es
möglich nach Empfang einer SMS mit einer bestimmten Kombination das
Handy mit einer Genauigkeit von etwa 10m, in einem Fahrzeug etwa
20-30 m zu orten.  Kostenpunkt mit eigenentwickelter Software: etwa
450€. Also wer Interesse hat....


Bewerten
- +
Anzeige