Menü
Avatar von Ulriko
  • Ulriko

mehr als 1000 Beiträge seit 26.06.2001

Dafür werden Daten gebraucht, Daten und noch mehr Daten...

Die Industrie im Umsatzrausch! Ohne Verstand bringt das mehr-Daten-sammeln aber auch nichts. Oder, um im Datenbanksprech zu bleiben: Ohne Hi-End Analytics gilt einfach nur "GIGO". Und wenn ich angesichts der dieses Jahr erpressten Krankenhäuser auch noch auf jenes klitzekleine IT-Thema aufmerksam machen dürfte: Ein bisschen mehr IT-Sicherheit darf's auch sein.

Wenn zudem angesichts immer mehr multiresistenter Keime das Hygienekonzept nicht stimmt, der Narkosearzt und der Chirurg schon fünfundzwanzig Stunden am Stück wach sind, zuwenig Personal da ist und der überforderte und ausgebrannte Krankenpfleger die Leute reihenweise zu Tode spritzt, interessiert mich Big Data eigentlich weniger.

Daher will ich meinen: Aus unendlich vielen Daten wird noch keine brauchbare Diagnose, durch Datensammelwut kein Patient gesund und ohne ausreichendes und motiviertes Personal sowie eine vernünftig administrierte Krankenhaus-IT droht jederzeit ein Fiasko.

Ulriko

Bewerten
- +
Anzeige