Menü
Avatar von tombomson
  • tombomson

471 Beiträge seit 10.10.2016

Ich könnte heulen

30000 Einwohner in einer kleinen Stadt im reichen Süden der Republik.
Rathaus keine 200m Luftlinie entfernt - direkt Innenstadt.
Was haben wir? 14,9 MBit/s DSL. Und das nach 3 Wochen Warterei und einem Vormittag, an dem der Techniker einfach nicht kam.

Letztes Jahr haben sie 50m entfernt eine Straße komplett aufgerissen samt Randsteinen auf einer Länge von über 500m. Warum? Um die Randsteine abzusenken und alles noch schöner zu machen. Tolles neues Kopfstein Pflaster!!! Überall lagen die Rohre frei, aber Glasfaser liegt nicht mit drin. Warum auch, warum in aller Welt sollte man das quer durch die Innenstadt legen wenn schon mal eine komplette Straße freigelegt wurde...?

Natürlich gibt's auch Kabel, laut Hotline problemlos mit 400 Mbit/s. Geht auch gut, nur in der Innenstadt halt nicht richtig. Hier bringt das niemand hin. Übergabepunkt wird schon nicht gefunden, hat keiner mehr aus alten Postzeiten die Pläne. Einziger Übergabepunkt wäre beim übernächsten Haus auf der Rückwand draußen - von da gehen 3 Kabel freihängend an der Fassade in diverse Wohnungen. Ob unser TV - 2 Häuser und mehrere Stockwerke nach oben - weiter von diesem Übergabepunkt gespeist wird weiß keiner! Vor paar Jahren hat es schon mal jemand versucht hier Kabel Internet zu bekommen, damals wurde lediglich für dieses Haus die Kabelanschluss Gebühr erhoben weil man davor wohl schwarz geguckt hat - allerdings ohne auffindbaren Übergabepunkt oder Anschluss....
Im Treppenhaus gibt's ab dem 1. Stock Kabelschächte, da sind auch die TV Kabel zu sehen... Nur woher die die kommen weiß niemand. Der Techniker kommt ca. 25km angefahren, hat nicht unendlich Zeit und das war es erstmal. Wenn der was anfasst kappt er womöglich mehrere Häuser vom TV Netz, ggf. unreparierbar ohne viel Aufwand...
TV Empfang ist hier aber besser als bei Eltern im gleichen Ort, die direkt 10m vom TV den Übergabepunkt haben - perfekt eingemessen.

2018. Umgeben von politischen Vollidioten, schnelles Internet bekommen wir frühestens beim Umzug in andere Wohnung oder Haus...

Auf dem Land hier in der Umgebung mit Glück LTE... Ja macht das mal als Familie mit 2-3 Teenagern und 20GB Volumen, das nicht aufgestockt werden kann... Und dazu vielleicht noch jemand der das Internet beruflich benötigt und Fotos und Videos hin- und herschiebt...

Gute Nacht Deutschland.

Bewerten
- +
Anzeige