Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Flo82
  • Flo82

mehr als 1000 Beiträge seit 17.06.2004

Wie dumm sind die eigentlich im TV?

Hab mir gerade das RTL Nachtjournal angeschaut. Da kam auch was über
Wikipedia. Dass die Qualität der Artikel laut Experten schlecht ist,
dass es viele Rechtschreibfehler gibt usw. Und dann kam der Gipfel.
Viele Artikel seien falsch. Das Beispiel schießt dann den Vogel ab.
Im Artikel zu den "7 Weltwunder der Antike" sei der Eifelturm und der
Grand Canyon. Sie haben den Artikel so gezeigt, wie er tatsächlich
auch im Wiki ist. Aber dass die Seite nur "Sieben Weltwunder" heißt,
haben sie wohl irgendwie nicht mitbekommen. Desweiteren ist diese
Seite in die Themen "die klassischen sieben Weltwunder" usw.
aufgeteilt und unter diesen befindet sich weder der Eifelturm, noch
der Grand Canyon, sondern die befinden sich natürlich in den
Bereichen, wo sie hingehören.

Kann einem angesehen Nachrichtenformat tatsächlich so ein dummer
Lesefehler passieren, oder war das ein plumper Versuch Wikipedia in
der öffentlichkeit lächerlich zu machen? Nicht auszudenken was uns da
mit Blöd-TV noch droht.

Gruß,
Flo

Achja, wieso finde ich das merkwürdig, dass die mehr über Wikipedia
berichten und den Kauf der Konkurenz durch den Springer-Verlag nur
kurz erwähnen?
Bewerten
- +
Anzeige