Menü
Avatar von -jos-
  • -jos-

mehr als 1000 Beiträge seit 20.01.2000

Vodafone und Unitymedia sind keine Wettbewerber

Beide haben gänzlich getrennte Netzgebiete und stehen nirgends im Wettbewerb zueinander.
Gegenüber den Kunden ändert sich also nichts an den Marktverhältnissen.

Einzig auf der Einkaufsseite (Hardware, Dienstleistungen, ...) hätte eine fusionierte Gesellschaft etwas mehr Macht.
Aber seit in den Kabelnetzen selbstgekaufte Hardware zulässig ist, dürfte das auch nicht mehr so sehr ins Gewicht fallen.

Bewerten
- +
Anzeige