Menü
Avatar von Capri
  • Capri

mehr als 1000 Beiträge seit 18.12.2002

Es gibt kein Grundrecht auf Handys

Warum die Problematik überhaupt?

Früher musste man für Auslandsanrufe auch auf ein Postamt.

Warum nicht den Flüchtlingen die Möglichkeit geben über besondere Leihhandys der Behörden ihre Verwandten in der ehemaligen Heimat zu kontaktieren?

Weil es ist ja auch noch eine andere Sache, als Einheimischer muss man beim Anbieter den Ausweis vorlegen, wer zahlt eigentlich die Millionen Handy Verträge der Flüchtlinge und Asylanten? Und wie geht das da mit der Authentifizierung?

Warum muss wieder der Bürger die Kosten tragen, wenn es auch einfacher ginge?

Bewerten
- +
Anzeige