Menü
Avatar von weissnicht
  • weissnicht

237 Beiträge seit 27.05.2004

Die Ausnahmen der EU werden dafür sorgen, dass das G. nicht zur Anwendung kommt

Die Eingaben zur Netzneutralität sind doch erst ausgelaufen. Die Telkos haben doch schon angekündigt, dass sie EU-Hilfen für das neue Mobilfunknetz brauchen.

Insofern ist zu erwarten, dass die industriefernen konsumentenfreundlichen Bürokraten einen Vorschlag erarbeiten, der Netzneutralität so definiert, dass sie beliebig auslegbar ist.

Die Bundesregierung kann im Anschluss sagen, dass sie ja Verstöße sanktionieren wollte, aber gegen die Definition aus Brüssel kann sie nichts machen.

So gewinnt die Regierung und die Firmen.

Bewerten
- +
Anzeige